Das Unternehmen…

Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen und seine Entstehung. Informieren Sie sich über die Kapazitäten in unserem Maschinenpark oder werfen Sie einen Blick auf unsere Betriebschronik.

 

Unsere Aufgaben verteilen sich im Wesentlichen auf den land- und forstwirtschaftlichen Bereich sowie dieTeichentschlammung, Klärschlammverwertung und Bodenstabilisierungsarbeiten. Zu unseren Kunden zählen wir im landwirtschaftlichen Bereich Landwirte, Saatgutbetriebe undAgrargenossenschaften sowie im forstwirtschaftlichen Sektor Staatsforst, Forstvereinigungen und Waldbauern. Im neuen Aufgabenbereich der Teichentschlammung erhalten wir Anfragen von Kommunen, Abwasserverbänden, Entsorgungsfachbetrieben, Umweltverbänden, Gewerbebetrieben und auch von Privatpersonen.

Ein paar Worte zur Gründung:

Rudolf HerrlichRudolf HerrlichIm Jahre 1960 wurde das Lohnunternehmen von Rudolf Herrlich im Standort Hofbieber-Langenbieber in Hessen gegründet.

Die Übernahme erfolgte 1990 durch die beiden Söhne Winfried Herrlich (Vorstandsmitglied des Hessischen Lohnunternehmerverbandes) und Bernhard Herrlich (Mitglied des Hessischen Lohnunternehmerverbandes) unter Eintritt in die Rechtsform der GbR.

 

Die Gegenwart:

Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen zwölf fest angestellte Maschinenführer und Lkw-Fahrer, sowie weitere Saisonarbeitskräfte. Seit März 2013 ist erstmals ein Agrarservicemeister im unserem Betrieb tätig.

Die anfallenden Büroarbeiten werden von Ursula und Sarah Herrlich bewältigt.

Der bisherige Aufgabenbereich von land- und forsttechnischen Dienstleistungen wurde um ein spezielles Angebot, der Teichentschlammung, Klärschlammverwertung sowie Lkw-Transportarbeiten erweitert.

Perspektiven für die Zukunft:

 Auch für die Zukunft planen wir einen anhaltenden Aufschwung in unserem Unternehmen sowie die weitere Ausdehnung auf neue Aufgabenbereiche.


Schenken Sie uns ihr Vertrauen und wählen Sie uns als ihren Partner!

Subcategories